Skip to main content

Herren Wanderschuhe

Herren Wanderschuhe müssen ganz andere Anforderungen erfüllen als Wanderschuhe für Damen. Dies liegt unter anderem an dem unterschiedlichen Körperbau des jeweiligen Geschlechts. Auf dem Markt gibt es bereits Wanderschuh Modelle, die sowohl als Damen als auch als Herren Version angeboten werden.

Doch worauf sollte man beim Kauf von Herren Wanderschuhen achten? Wo liegen die Unterschiede zu vergleichbaren Damen Modellen? Und was darf man auf keinen Fall vergessen? Genau diese Fragen beantworten wir hier und wir klären über alles Wissenswerte zu Herren Wanderschuhen auf.

Unterschied Herren Wanderschuhe und Damen Wanderschuhe

Die meisten Hersteller produzieren inzwischen verschiedene Modelle für Damen und Herren. Dadurch ist es möglich die Schuhe optimal an die Anforderungen des einzelnen Geschlechts anzupassen. Dadurch ist es möglich eine Leistungssteigerung zu erzielen.

Herren Füße haben andere Maße

Der Fuß eines Mannes ist vom Volumen her im Durchschnitt rund 1/3 größer als der einer Frau. Durch die verschiedenen Proportionen ergeben sich natürlich extreme Unterschiede im Schnittmuster der Wanderschuhe.

Nicht nur bei der Fußform sind Herren Wanderschuhe anders geschnitten. Auch der Einstiegsbereich des Schuhs und der Schaft sind auf Männer Füße angepasst. Dadurch wird der Einstiegsbereich etwas weiter als bei Damen Modellen. Der Schaft wird etwas höher angesetzt, da der Knöchel von Männern etwas höher liegt als bei Frauen. Der Schaft bietet dem Knöchel und dem Sprunggelenk Stabilität im Schuh.

Durch die Anpassungen im Schnittmuster, den größeren Einstiegsbereich und den längeren Schaft ergibt sich bei Herren Wanderschuhen natürlich auch ein etwas höheres Gewicht als bei vergleichbaren Damen Modellen.

Auch das Gewicht spielt eine Rolle

Durch das erhöhte Gewicht des Trägers müssen Herren Wanderschuhe mehr Stabilität bieten als Damen Wanderschuhe. Dadurch kommen im Inneren des Schuhs verschiedene Stabilitätselemente zum Einsatz. Diese Stabilitätselemente sind aufgrund des erhöhten Gewichts teilweise etwas ausgeprägter als bei Damen Wanderschuhen.

Außerdem sind die Dämpfung und das Abrollverhalten des Schuhs an die Bedürfnisse des Trägers angepasst. Dadurch sind Herren Wanderschuhe meist etwas besser gedämpft als Damen Modelle.

Auswahl von Herren Wanderschuhen

Bei der Auswahl von Herren Wanderschuhen solltest du folgende Dinge beachten:

  • Deine Fußform
  • Wieviel Platz benötigst du zusätzlich (beispielsweise für Wandersocken)?
  • Wie verhält sich der Schaft des Schuhs?
  • Sitzt die Ferse stabil im Schuh?
  • Wie sind die Laufeigenschaften des Schuhs (Abrollverhalten, Komfort, etc.)?

Als Mann unbedingt für ein Herren Modell entscheiden

Aufgrund der individuellen Anforderungen des jeweiligen Geschlechts an die Schuhe sollten sich Männer unbedingt für Herren Wanderschuhe entscheiden. Sie bieten aufgrund ihrer ausgeklügelten Systeme dem Fuß ein Plus an Stabilität. Dies ist besonders bei Wanderungen mit schwerem Gepäck sehr wichtig.

Wenn du weitere Informationen über Wanderschuhe benötigst dann schau doch auf unserer Startseite vorbei.